/ Welt / Norwegen / Oppland / Nord-Aurdal / Fagernes
EnglishNorskDeutchItalianoFrançaise

Køltjern via Glennatind til Fagernes sentrum (Valdres Enduro nedfart 1)

Fagernes, Nord-Aurdal, Oppland, Norwegen
4.3km|10m ◢ ◣ 451m|20.08.2016

Beschreibung

Der Trail beginnt in Køltjern, hier halten Sie sich links über ein paar Klops, die erste Kreuzung halten Sie höher in Richtung Glennatinn, ein sehr schöner Teil des Trails mit der Möglichkeit für hohe Geschwindigkeiten. ) etwa 100 Meter, bis Sie Turmålskassa erreichen. Hier geht der Weg nach links hinab, dieser Teil ist anspruchsvoller mit losen Steinen, es kann rutschig sein Achtung!!!(befindet sich in Kategorie Rot) Dann kommt man hinunter in ein Wohngebiet. Folgen Sie abwärts, bis Sie Hovedveien (Asphalt) Transportetappe von ca. 300 Metern erreichen. Biegen Sie am Stokkebrynsvegen links ab, auf der höheren Seite des Geräteschuppens, der Pfad, den wir Enduroflyt 1 (Strava-Segment) nennen, führt nach unten in Richtung Fagernes, halten Sie sich links, der Pfad führt geradeaus nach unten, kreuzt den Fußweg an mehreren Stellen und endet hinter Seven / Elf.

Anfahrt

Fahren Sie von Saga am oberen Rand der Ranheimsbygda hinein und folgen Sie der Straße bis zum Wendepunkt (auf der Schotterstraße links halten). Dann sind Sie in Køltjern angekommen.

Parti i overkant Glennatinn
Foto: Joachim Volden
Ta til venstre følg klopper, første kryss høyere
Foto: Joachim Volden
Stein parti før du kommer ut ved Glennavegen
Foto: Joachim Volden
Klopp rett før du kommer ut ved Glennatind
Foto: Joachim Volden

Aktuellste Bewertungen

5/5
Philipp Martin bewertete Køltjern via Glennatind til Fagernes sentrum (Valdres Enduro nedfart 1) epic. DO THIS TRAIL! And maybe bring some BBQ with you 😉. Its an OK trail, but once you reach the lake right where it starts plan in some time for a longer stop. Take the boat out that is waiting there for you or go for a swim. The trail starts flat and you have to pedal a bit, but its great fun and not to hard to ride. When it starts descending, it gets a bit more challenging and maybe easy medium difficult for experienced riders. The end is quite steep an a lot of fun as well.1.aug.2018

Aktuellste Bedingungen

Elisabeth Landsverk berichtete, dass die Bedingungen auf Køltjern via Glennatind til Fagernes sentrum (Valdres Enduro nedfart 1) als sehr gut . Bra forhold, noen få bløte steder etter snøsmeltinga enda. Veldig bratt og teknisk helt i bunn, men kjempebra parti i midten! 23.may.2022