/ Welt / Norwegen / Viken / Gol / Storefjell
EnglishNorskDeutchItalianoFrançaise

Gjuvastien

Storefjell, Gol, Viken, Norwegen
4.9km|143m ◢ ◣ 236m|08.07.2014

Beschreibung

Eine fantastische Bergwandertour vom Storefjell høyfjellhotell auf dem Golsfjellet über Gullknapp, Langhovda, Gjuva hinunter nach Rosetra, eine kleine Pause auf Schotter, auf dem Weg nach Skutuset und Syningen und zurück zum Hotel über eine Vielzahl von Unebenheiten, die Ihr Gleichgewicht herausfordern.

Der Weg beginnt am Skilift hinter dem Hotel, treten Sie in die Pedale und schieben Sie das Fahrrad hinauf auf Gullknapp. Folgen Sie dort einfach dem Weg nach Langhovda. Von Langhovda hält man sich rechts und folgt dem Weg mit fantastischer Aussicht Richtung Skogshorn.

Nachdem Sie einen kleinen Bach passiert haben, biegen Sie rechts ab, dann beim nächsten Schild links und folgen dem Weg, bis Sie Gjuva durchqueren. Gleich nachdem Sie Gjuva durchquert haben, führt der Weg weiter nach Süden und folgt Gjuva auf der Westseite hinunter nach Rosetra. Von hier aus geht es über eine kleine Schotterstraße bis zur Ausfahrt Richtung Bergavollen, wo der Weg auf der linken Straßenseite wieder beginnt.

Hier gibt es einen kleinen Anstieg auf einem sehr schönen Weg. In Syningen angekommen gibt es eine super Abfahrt gefolgt von purem Plankenreiten. Gute Reise.

Anfahrt

Fahren Sie zum Hotel Storefjell auf dem Golsfjellet und parken Sie auf der Rückseite. Die Loipe beginnt beim Skilift. Denken Sie an NOK 40 für die Barriere oder Karte.

Deilige flytstier på Golsfjellet, 5. juli 2012
Foto: Bjørn Jarle Kvande
Kan også være fantastisk på høsten, her 11. oktober 2016
Foto: Bjørn Jarle Kvande
Kim Ståle i fint driv gjennom tåka.
Foto: Bjørn Jarle Kvande
Storefjell, 11. oktober
Foto: Bjørn Jarle Kvande
På tur ned Gjuva, ca. halvveis på stien, 11. oktober, 2016
Foto: Bjørn Jarle Kvande
Mye plankekjøring på vei tilbake til hotellet.
Foto: Bjørn Jarle Kvande

Aktuellste Bewertungen

3/5
Håkon Sletmoen Knutsen bewertete Gjuvarunden gut. Alt i alt en veldig artig sti(bortsett fra returen mot hotellet,der er det for dårlig kloppet). Kjempefint oppå fjellet. Vil anbefale folk å sykle veien tilbake til starten istedet for sti returen.12.okt.2021
4/5
Peter Seidl bewertete Gjuvarunden sehr gut. After reshaping the trail it is really awesome to ride! Still maintain its natural character, but a lot nicer to ride! Blue and even beginner friendly. Only the wooden planks at the end can be a bit more challenging - which is no problem at all in dry conditions. If the planks would be a bit wider, it would completely be an easy-medium trail.30.sep.2021
4/5
Bjørn Herbrand Tretterud bewertete Gjuvarunden sehr gut. Fin og naturlig flytsti, virkelig anbefalt å ta en tur! Anbefaler lett stisykel eller XC sykel. 6.jul.2021
4/5
Geir GW bewertete Gjuvarunden sehr gut. Veldig fin runde. Nydelig flyt fra Gullknappen til Gjuva. Spesielt bra fra Langhøvda til Gjuva. Ned langs Gjuva til Rosætri er det heftig nedkjøring. Veldig moro.Stien var under utbedring akkurat i dette området. Litt vanskelig å finne stien igjen ved Bergavollen, og finne riktig spor mot Syningen. Irriterende at kloppene fra Syningen og inn er lagt med slik avstand at man lett kiler hjulet ned i mellom enkelte steder. Akkurat ved Bergavollen var det en skog av skilt men ingen som pekte til Gjuvarunden. Men med litt knot fant vi linjen. En herlig runde og meget spennende trase. Kan kjøre Einarsetrunden/Mjølkeveien fra Bergavollen og inn. Indretfileten av runden er fra Gullknappen til Rosætri. En ekstra sløyfe om Syno før man svinger ned Gjuva er også mulig.13.aug.2020
4/5
Ruben Kleppan bewertete Gjuvarunden sehr gut. Hyggelig tur å kjøre2.sep.2018

Aktuellste Bedingungen

Bjørn Jarle Kvande berichtete, dass die Bedingungen auf Gjuvarunden als perfekt . 30.jul.2022
Bjørn Jarle Kvande berichtete, dass die Bedingungen auf Gjuvarunden als gut . Det er et ganske heftig trefall midtveis ned Gjuva12.jul.2022
Bjørn Jarle Kvande berichtete, dass die Bedingungen auf Gjuvarunden als sehr gut . Sykle ned til grusvegen. Perfekte forhold dit. 9.jul.2022
Antti Ollila berichtete, dass die Bedingungen auf Gjuvarunden als sehr gut . Mostly dry. Some wet spots. Didn't ride the lower section.12.jun.2022
Bjørn Jarle Kvande berichtete, dass die Bedingungen auf Gjuvarunden als schlecht . Selv om nesten all snø har smeltet, er det fortsatt for tidlig å sykle. Fortsetter tørrvarer, bør den være klar om to uker. Uansett rekordtidlig. 8.may.2022